Am 28.2. beruhigte der RKI-Vizechef Schaade, sei eine

Am 28.2. beruhigte der RKI-Vizechef Schaade, sei eine

Am 28.2. beruhigte der RKI-Vizechef Schaade, sei eine milde Erkältung. Von Mund-Nasen-Masken riet er ab; es genüge das Schneuzen in den Ellenbogen.
Gestern prahlte er, der Rückgang der Infektionen sei den Ratschlägen seiner Behörde zu verdanken.