Die einen nennen es “einmalige Vermögensabgabe”, am

Die einen nennen es “einmalige Vermögensabgabe”, am

Die einen nennen es “einmalige Vermögensabgabe”, am Ende ist es eine plumpe Enteignung unter dem fadenscheinigen Vorwand . Der bereitet sich schon einmal vorsorglich darauf vor.