In wurde die NSDAP 1929 erstmals an der Regierung

In wurde die NSDAP 1929 erstmals an der Regierung

In wurde die NSDAP 1929 erstmals an der Regierung eines Landes beteiligt. Wilhelm Frick wurde dort erster nationalsozialistischer Minister Deutschlands. Am 23. Januar 1930 wurde er vom Landtag zum Innen- und Volksbildungsminister gewählt.