Kritik schränkt nicht die Meinungsfreiheit der Kritisierten

Kritik schränkt nicht die Meinungsfreiheit der Kritisierten

Kritik schränkt nicht die Meinungsfreiheit der Kritisierten ein. Widerspruch ist nicht Hass. Diskussionen sind weder Hetze noch Shitstorm.
Kann man sich darauf wenigstens einigen?