Unmengen von Daten zu speichern ist technisch kein

Unmengen von Daten zu speichern ist technisch kein

Unmengen von Daten zu speichern ist technisch kein Problem – aber es kann belastend sein für die Psyche, die Energiebilanz und den Geldbeutel.